"Stell Dir vor, es ist Wahl und keine geht hin!" - Gleichstellungsbeauftragte versenden Videobotschaften zum Wahljahr 2021

In diesem Jahr können wir in Rheinland-Pfalz gleich zwei Mal zur Wahl gehen. Am 14. März wird der neue Landtag gewählt, am 26. September der neue Bundestag, und in unserem Landkreis Trier-Saarburg findet am gleichen Tag die Landratswahl statt.

 

Vor mehr als 100 Jahren wurde in Deutschland das Frauenwahlrecht eingeführt und Frauen erkämpften sich nach und nach ihren Platz im politischen Geschehen. Und doch beträgt der Frauenanteil aktuell im deutschen Bundestag nur 30,9%. Das ist der niedrigste Stand seit 1998.

Wir Gleichstellungsbeauftragten in der Region Trier hätten in diesem Jahr gerne mit Ihnen über Demokratie, mehr Mitbestimmung von Frauen, ein zukunftsfähiges Miteinander von Frauen und Männern und mehr Vielfalt diskutiert.

Leider lässt die derzeitige Situation keine Präsenzveranstaltungen zu. So haben wir eine neue Form gewählt, um auf diese Anliegen aufmerksam zu machen und eine Botschafterin beauftragt. Sie heißt Marlies Blume und hat unter dem Motto: „Stell Dir vor, es ist Wahl und keine geht hin“ sechs kurze Videos mit den Botschaften: 

Ja, ich will! -  Es geht um die Wurst! - Die Systemrelevanz auf zwei Beinen! - Mitmischen statt Staubwischen! – Platzhirschgegockele! – Zickenkrieg! - Frauen und Männer müssen sich befruchten! -  produziert.

Sehen Sie selbst … und denken Sie an das Passwort!:

https://cloud.trier-saarburg.de/index.php/s/r6anCs3zNAPmGkF

Passwort: Blume2021

Bitte unterstützen Sie unser Anliegen und teilen Sie diesen Link!

Das Projekt ist eine Kooperation der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Trier-Saarburg, der Gleichstellungs­beauftragten der Landkreise Bernkastel-Wittlich und Eifelkreis Bitburg-Prüm mit der Kabarettistin Heike Sauer.

Wir alle haben die Wahl, im März und im September 2021!

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer ehrenamtlichen Gleichstellungsbeauftragten:

Susanne Christmann

Verbandsgemeindeverwaltung Schweich

Brückenstraße 26, 54338 Schweich

Tel. 06502/407-302 – Email: gleichstellung@schweich.de

 
Rathaus

Verbandsgemeindeverwaltung 
Schweich
an der
Römischen Weinstraße
Brückenstr. 26
54338 Schweich


 
 Telefon:
 06502/407-0
 Telefax:
 06502/407-180
 E-Mail:
 info@schweich.de
 Lage:
 Google-Maps Anreise

BÜRGERBÜRO IST GEÖFFNET - TELEFONISCHE TERMINVEREINBARUNG WIRD EMPFOHLEN:

06502/407 222

FÜR DIE SONSTIGE VERWALTUNG IST WEGEN CORONA-VORSORGE EINE TELEFONISCHE TERMINVEREINBARUNG ERFORDERLICH:

STANDESAMT: 06502/407 208

SOZIALVERWALTUNG: 06502/407 306

WERKE: 06502/407 707

ALLG. VERWALTUNG: 06502/407 0 

BESUCHE SIND NACH VORANMELDUNG MÖGLICH.

ERREICHBARKEIT

Bürgerbüro und allg. Verwaltung:

 Mo. - Fr.  
  8:00 - 12:00 Uhr
 Mo. - Mi.
 14:00 - 16:00 Uhr
 Do.
 14:00 - 18:00 Uhr

Sozialverwaltung:

 Mo.,Die,Do.,Fr.  
08:00 - 12:00 Uhr
 Mi.
 geschlossen
 Do.
14:00 - 18:00 Uhr








Bankverbindungen

Sparkasse Trier
IBAN:
DE52 5855 0130 0005 5000 20
BIC: TRISDE55

Volksbank Trier
IBAN:
DE22 5856 0103 0001 9110 84
BIC: GENODED1TVB

Raiba Mehring-Leiwen eG
IBAN:
DE77 5856 1771 0000 1100 07
BIC: GENODED1MLW

Postbank
IBAN:
DE12 5451 0067 0014 9396 71
BIC: PBNKDEFF545