Ausschreibung

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für die Kindertagesstätte Tabaluga der Ortsgemeinde Pölich

    Link kopieren

    Unsere Kindertagesstätte ist seit 50 Jahren fester Bestandteil des schönen Moselortes Pölich, nahe Schweich. Unsere kleine, familiäre Einrichtung umfasst 2 Gruppen, davon eine Nestgruppe (12 Plätze) sowie eine Regelgruppe (18 Plätze). Wir arbeiten situationsorientiert in einem teiloffenen Konzept (Stammgruppen). Die Kindertagesstätte ist von 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet. Weitere Informationen zu unserer Einrichtung finden Sie unter www.poelich.de/kindergarten-tabaluga-poelich

    Ihr Profil:

    • Sie haben die Ausbildung Erzieher/in, Heilpädagogin/-pädagoge, Heilerzieher/in, Kinderpfleger/in oder Sozialassistent/in mit staatlicher Anerkennung erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare Qualifikation nach der Fachkräftevereinbarung für Tageseinrichtungen für Kinder in Rheinland-Pfalz.
    • Sie gestalten die tägliche Umsetzung des pädagogischen Konzeptes.
    • Sie arbeiten offen und vertrauensvoll im Team und in der Elternarbeit.
    • Sie arbeiten nach Dienstplänen, sind aber auch flexibel einsetzbar.

    Wir bieten Ihnen:

    • eine vielseitige Tätigkeit in einem aufgeschlossenen Team
    • Raum für eigene Ideen
    • Fortbildungen
    • ein Arbeitsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-V)
    • eine Eingruppierung je nach Ausbildung bis Entgeltgruppe S 8a TVöD
    • eine betriebliche Altersversorgung durch den Arbeitgeber
    • ein betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. vergünstigte Mitgliedschaft in ausgewählten Fitnessstudios)

    Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 17.03.2024 an die

    Ortsgemeinde Pölich

    Herrn Ortsbürgermeister Wolfgang Eid

    Römerstraße 3, 54340 Pölich

    E-Mail: buergermeister@poelich.de

    Bewerbungen per E-Mail sind als PDF-Datei (möglichst in einer Datei) zu übersenden. Andere Dateiformate werden nicht akzeptiert. Postalisch eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Wir bitten daher von der Zusendung von Originalen, Mappen o. Ä. abzusehen.